Bayer - seit 1921 für Sie im Einsatz!

Im Jahr 1921 wurde das Heizungs- & Elektrounternehmen von Familie Bayer aus Pöggstall gegründet. 2007 übernahm Markus Bayer die Führung in vierter Generation.

Markus Bayer mit seinen MitarbeiterInnen

BAYERS ERFOLGSREZEPT

„Meine Familie ist mein Rückhalt. Ohne ihre Unterstützung könnte ich den Betrieb nicht so führen, wie es notwendig ist.“ Markus Bayer, Chef der Elektro- & Heiztechnik Markus Bayer GmbH in Pöggstall, bringt auf den Punkt, was ein Familienunternehmen ausmacht.

Eine weitere Stütze sind seine Mitarbeiter: „Auch wir als Mannschaft agieren wie eine Familie. Da steht jeder für jeden ein“, verrät er eines seiner Erfolgsrezepte.

100 JAHRE HANDSCHLAGQUALITÄT

1921 hat Markus‘ Urgroßvater Hermann Bayer das Unternehmen gegründet. Vor acht Jahren übernahm Markus von seinem Vater, der ebenfalls Hermann hieß, die Geschäftsführung. Er führt die Firma nun schon in vierter Generation.

Gelernt hat er im elterlichen Betrieb. Ob Heizungs- & Elektroinstallationen, Komplettbäder, Solar- & Klimaanlagen oder Einzelhandel – der Name Bayer steht seit fast 100 Jahren für Kompetenz mit Handschlagqualität.

4 GENERATIONEN BAYER

Der große Wunsch von Markus Bayer war es seit jeher, einmal den Familienbetrieb zu übernehmen. Ob eines seiner Kinder einmal in seine Fußstapfen treten wird, das steht noch in den Sternen. Aber freuen würde es ihn schon, wenn das Unternehmen auch in fünfter Generation in der Familie geführt werden würde.

 


Markus Bayer Elektro- & Heiztechnik | Frontansicht Bürogebäude
Markus Bayer Elektro- & Heiztechnik | Frontansicht Geschäft Laden


"HOLZ DIE SONNE INS HAUS"

Weg vom Atomstrom zur erneuerbaren Energie Seit über zehn Jahren ist man Mitglied bei „Holz die Sonne ins Haus“, der innovativen Installateur-Kooperation mit Schwerpunkt Erneuerbare Energie. Diese liegt dem Bayer-Team besonders am Herzen: „Wir müssen weg von Atomstrom und Öl. Damit schaden wir unserem Planeten und letztlich uns selbst.“

 

Markus Bayer lebt, was er sagt: Als der zertifizierte Solar- & Biowärme-Fachmann 2009 den Betrieb umgebaut hat, wurde das Gebäude thermisch saniert sowie eine Hackgutheizung, eine Solar- und eine Photovoltaikanlage installiert. „Wir folgen stets unserem Leitbild: Wir bieten professionelle Lösungen, fördern regionale Wertschöpfung, schaffen Bewusstsein für heimische Energiequellen und sind auf dem neuesten Stand der Technik“, beschreibt der Pöggstaller sein Credo.

Insofern ist es nur konsequent, dass er als Waldviertler das Heizen mit Holz empfiehlt: Es wächst in der Region, ist nachhaltig, günstig und gut für die heimische Wirtschaft.

Logo HSH Installatör